hund







Please scroll down for English version

DOGS WELCOME wurden Ende der 90er als Session-Band von Peter Scheerer (git., voc.), Harry Reuter (dr.) und Hans Steinle (b.) gegründet. 2001 entstand die CD "Excuse Me" mit vorwiegend eigenem Material. Nach dem Ausscheiden von Hans Steinle übernahm Rock-Urgestein Peter "Skillet" Kuroczik den Job am Bass. Es folgten zahlreiche Live-Auftritte, vor allem im süddeutschen Raum. Im Januar 2006 wurde die CD "Dogs Welcome Live!" im Hardrock Cafe in München präsentiert.

Während der Aufnahmen für den Song "Going It Alone", der auf dem internationalen Eddie Jobson Tribute-Album "Theme Of Appreciation" enthalten ist, schied Harry Reuter aus persönlichen Gründen aus. Nach einer längeren Orientierungsphase entschieden sich Skillet und P.S. dafür, eine CD mit neuem Material aufzunehmen und stilistisch eine "progressivere" Richtung einzuschlagen. Für den nötigen Druck am Schlagzeug sorgte Daniele Chiantese, ein junger Drummer aus Neapel, mit dem Skillet bereits diverse Drum-Clinics veranstaltet hatte.

Die Veröffentlichung einer neuen DW-CD war ursprünglich für Anfang 2008 (!!!) vorgesehen, doch aufgrund zahlreicher anderer Verpflichtungen konnte die CD erst 2011 fertiggestellt werden. Das Mastering übernahm Mani Gruber im Münchener Maniac Studio.

Auch wenn die Band Dogs Welcome zur Zeit auf Eis liegt, ist ein "Comeback" nicht ausgeschlossen. Alles Weitere auf dieser Website oder über unseren Facebook-Account.

DOGS WELCOME started in the late 90s as a session-band, featuring Peter Scheerer on guitar and vocals, Harry Reuter on drums and Hans Steinle on bass. After recording their first CD "Excuse Me" in 2001 Hans Steinle left the band and got replaced by rock veteran Peter "Skillet" Kuroczik. The trio played a lot of raodgigs, particularly in the south german area, and showcased their second album "Dogs Welcome Live" in january 2006 at the Hardrock Cafe in Munich.

While the band was recording the song "Going It Alone" which is featured on the international Eddie Jobson-tribute album "Theme Of Appreciation", drummer Harry Reuter left the band for personal reasons. At that point Skillet and P.S. decided to record a new album and to give their music a more "progressive" direction. The drum tracks were provided by Daniele Chiantese, a promising young musician from Naples.

Originally the release of the new CD was scheduled for the beginning of 2008 (!!!), but other commitments delayed its finishing until early 2011when the album went straight to Mani Gruber's Maniac Studio for mastering.

Further information will be placed on our website and via our facebook account.

 


 

Dogs Welcome bei
facebooklink